Fleisch vom Jersey

Jerseyfleisch ist feinfaserig und cholesterinarm.

Jedes Schlachttier wird vom amtlichen Fleischbeschauer vor der Schlachtung einer Lebendbeschau und nach der Schlachtung der Fleischbeschau unterzogen. Erst durch das Abstempeln mit dem Fleischbeschaustempel wird der Schlachtkörper zum Verkauf und Verzehr freigegeben.
Unser Verkaufsgewicht stellen wir nach dem Zerlegen fest.

Zu unseren Spezialitäten